Probeabitur

 
 
 
 
 
 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Probeabitur

 · 
Gepostet: 20.01.2008 - 14:44 Uhr  ·  #1
Halli Hallo

schreibe übermorgen mein Probeabitur in geschichte.
Eine letze Aufgabe wird eventuell darin bestehen sich mit einem Problem genauer zu befassen.
Zum bespiel könnte dran kommen "Glauben Sie das die NPD die Führung der Bundesrepublik Deutschland übernehmen kann, wie es die NSDAP in der Weimarer republik geschaffen hat? Nehmen Sie Stellung dazu und begründen Sie ihre Meinung"
Oder 2.
"Stellen sie Beziehungen zwischen der Jakobinerherrschaft und der Nazionalsozialisten her!" (also Eigenschaften Interessen etc)

Weiß jemand wie man dort vorgehen sollte und kann mir jmd. paar Stichpunkte geben, die unbedingt dort rein müssen. ist sehr sehr wichtig 😉
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 661
Dabei seit: 09 / 2004
Betreff:

Re: Probeabitur

 · 
Gepostet: 20.01.2008 - 15:33 Uhr  ·  #2
Das ist doch vergleichbar mit einer Erörterung in Deutsch. Beim ersten Thema suchst du dir ein paar Argumente, formulierst sie aus, und äußerst dann im Schluss deine persönliche Meinung. Spontan: Nein, weil andere gesellschaftliche Voraussetzungen, bessere Medien, mehr weltweiter Druck etc.

Beim zweiten Thema vergleichst du die Jakobinerherrschaft mit dem Nationalsozialismus. Was ist ähnlich, was ist unterschiedlich, hintergründe etc.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.