Kolonialismus/Imperialismus

 
 
 
 
 
 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 12 / 2008
Betreff:

Kolonialismus/Imperialismus

 · 
Gepostet: 17.12.2008 - 12:46 Uhr  ·  #1
hallo,

ich muss einen problemknoten machen und hoffe ihr könnt mir helfen
wie entstand der Kolonialismus, was war so die vorgeschichte, wie lief er ab und was waren die folgen und gab es alternativen bzw widerstand
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 12 / 2008
Betreff:

Re: Kolonialismus/Imperialismus

 · 
Gepostet: 17.12.2008 - 13:42 Uhr  ·  #2
aus der sicht des deutschen reiches
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1134
Dabei seit: 01 / 2005
Betreff:

Re: Kolonialismus/Imperialismus

 · 
Gepostet: 17.12.2008 - 17:27 Uhr  ·  #3
Also Grundsätzlich ist das deutsche Reich ja recht spät auf die Idee gekommen, auch Kolonien zu gründen. Am 6.12.1882 wurde der "Deutsche Kolonialverein" in Frankfurt a.M. gegründet. Dieser sollte die kolonialen Gedanken im Volk bekannt und populär machen.
1984 wurde noch die "Gesellschaft für deutsche Kolonialisation" gegründet, die deutsche Kolonialgesellschaften unterstützen und Auswanderer in geeignete Gebiete führen sollte.
Die beiden genannten Gesellschaften vereinigten sich 1887 zur deutschen Kolonialgesellschaft, die deutsche Überseeunternehmungen fördern und unterstützen sollte.
Bismarck stand dem allen zu Beginn ziemlich ablehnend gegenüber, weil Kolonien im Konfliktfall mit Frankreich und Großbritanien nicht gut von deutscher Seite geschützt werden konnten.
Er gab 1884 dann aber doch seine Zustimmung, dass die von den Kaufleuten Lüderitz und Peters erworbenen Besitzungen zu Schutzgebieten des deutschen Reichs erklärt wurden. Diese lagen in Südwest-Afrika, dem heutigen Namibia, Togo und Kamerun. Später kamen noch weitere dazu. Nach einiger Zeit kannte Großbritanien die Kolonien an.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 39
Beiträge: 20
Dabei seit: 07 / 2018
Betreff:

Re: Kolonialismus/Imperialismus

 · 
Gepostet: 31.08.2018 - 17:26 Uhr  ·  #4
Alle Informationen, die hier gesagt wurden, sind wirklich großartig.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.