Klavier - Gitarre

Wann beginnen?

 
 
 
 
 
 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 24
Beiträge: 53
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Klavier - Gitarre

 · 
Gepostet: 30.10.2018 - 11:37 Uhr  ·  #1
Guten Tag!

Ich bin Mutter einer 5 jährigen Tochter.
Meine Tochter ist sehr musikalisch. Sie singt seit sie sprechen kann und hört täglich Musik. Meine Tochter möchte gerne Klavier oder Gitarre spielen lernen und ich frage mich, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um sie in die Musikschule zu schicken oder von einem Privatlehrer unterrichten zu lassen.

Wann habt ihr mit euren Kindern die Instrumentalbildung begonnen?
Über einen Austausch würde ich mich freuen.

Liebste Grüße
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 26
Beiträge: 57
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Klavier - Gitarre

 · 
Gepostet: 30.10.2018 - 13:16 Uhr  ·  #2
Hay,

ich kann jetzt nicht von meinen Kindern sprechen (hab noch keine), aber ich selbst habe mit 5 begonnen, Flöte zu spielen. Das war deswegen wichtig, weil ich im Jahr darauf gleich anfangen konnte, Gitarre zu spielen, und nicht mehr erst die Noten lernen musste. Das würde ich dir für deine Tochter auch empfehlen. [Links sind leider nur für eingeloggte sichtbar] kannst du nachlesen, warum es gut ist, Kinder mit Musik in Kontakt zu bringen.

Ob Klavier oder Gitarre muss die Kleine selbst entscheiden. Rückblickend hätte ich lieber zuerst Klavier gelernt, denn damit lernt man auch viel Musiktheorie, was einem das Büffeln für die Leistungsabzeichen erspart.
Apropos Leistungsabzeichen: Ich würde mein Kind auf jeden Fall in die Musikschule schicken, denn mit den Leistungsabzeichen hat man dann auch wirklich was in der Hand.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 15
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2019
Betreff:

Re: Klavier - Gitarre

 · 
Gepostet: 17.06.2020 - 15:29 Uhr  ·  #3
Hi, also ich habe damals angefangen mit sechs Jahren Gitarre zu spielen. Angefangen habe ich damals mit einer 1/4 -Gitarre, die ist etwas kleiner als eine "normale" Gitarre für Erwachsene. Ich habe damals das Klavier eher als langweiliges Instrument angesehen und wollte deshalb lieber Gitarre spielen lernen. Heute bin ich recht gut im Gitarre spielen und finde es gut, dass ich so früh angefangen habe Gitarre zu spielen. Falls deine Tocher wirklich Gitarre spielen möchte, habe ich hier einen guten Guide rund um das Thema Gitarre gefunden, es wird ebenso explizit darauf eingegangen, wenn du eine [Links sind leider nur für eingeloggte sichtbar] möchtest und worauf man am besten achtet.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 16
Beiträge: 10
Dabei seit: 07 / 2020
Betreff:

Re: Klavier - Gitarre

 · 
Gepostet: 14.07.2020 - 16:06 Uhr  ·  #4
Also ich kenne ein Mädel, die hat mit 6 angefangen, in der Musikschule zu lernen.
Wenn deine Kleine so begeistert von Musik ist, dann spricht nichts dagegen, sie jetzt schon mit einem Instrument vertraut zu machen. Sie soll ja nicht gleich Beethoven klimpern.
Klavier oder Gitarre sind schon zwei sehr unterschiedliche Instrumente. Wie sieht denn deine Kleine das. Hat sie da einen Wunsch. Man kann ja auch erst das eine machen und in ein paar Jahren ein zweites Instrument lernen lassen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.