Kinderkonto?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2016
Betreff:

Kinderkonto?

 · 
Gepostet: 31.01.2017 - 08:37 Uhr  ·  #1
Hat jemand von euch ein Kinderkonto? Falls ja, bei welcher Bank seit ihr und warum habt ihr euch für diese entschieden? Ich frage, weil meine kleine Schwester gerne ein solches Konto haben möchte. Meine Eltern sind jedoch der Meinung das sie mit 9 Jahren noch etwas zu jung dafür ist. So weit ich das gelesen habe dürfte bei den meisten Banken ein solches Kinderkonto ja kostenlos sein, oder?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2017
Betreff:

Re: Kinderkonto?

 · 
Gepostet: 21.02.2017 - 10:01 Uhr  ·  #2
Ich hatte mal ein Kinderkonto bei der Kreissparkasse, da war alles kostenlos bis die Kinder rausgewachsen sind und dann den normalen Tarif hatten. Ich denke jede Kreissparkasse und Raiffeisenbank bietet sowas an. Kannst ja einfach zu deiner im Dorf / Stadt gehen und anfragen, die wissen bestimmt mehr.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 21
Beiträge: 20
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Kinderkonto?

 · 
Gepostet: 28.08.2018 - 11:56 Uhr  ·  #3
KINDERKONTO???

Wusste nicht, dass es so etwas gibt?
Kann ich mir auch gar nicht vorstellen. Immerhin dürfen Minderjährige die meisten Bankgeschäfte doch logischerweise noch gar nicht mal selbst erledigen: https://www.gevestor.de/detail…20891.html

Das einzige, was mir bekannt wäre, sind Jugendkonten. Die man aber erst ab 16 beantragen kann und auch nur mit der Unterschrift der Erziehungsberechtigten.

Lasse mich aber gern eines besseren belehren. Wo habt ihr denn eure Kinderkonten abgeschlossen?
Vielleicht verwechselt ihr es mit Sparbüchern oder Junior Depots?

Gruß
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 30
Beiträge: 10
Dabei seit: 09 / 2018
Betreff:

Re: Kinderkonto?

 · 
Gepostet: 05.09.2018 - 10:13 Uhr  ·  #4
Ich habe von Kinderkonten auch nichts gehört, zumindest bis jetzt.
Von meiner Bank kenne ich auch nur die Jugendkonten, die man so ab 14 Jahren machen kann.
Natürlich mit Zustimmung der Eltern. Die haben da dann auch Zugriff auf das Konto.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 47
Beiträge: 17
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Kinderkonto?

 · 
Gepostet: 06.09.2018 - 13:41 Uhr  ·  #5
Doch, es gibt sowas, aber nicht jede Bank hat sowas im Angebot.
Bin aber nicht so überzeugt davon. Was sollen kleine Kinder damit? Für das Sparen legt man ein Sparbuch an.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 31
Beiträge: 11
Dabei seit: 09 / 2018
Betreff:

Re: Kinderkonto?

 · 
Gepostet: 06.09.2018 - 17:59 Uhr  ·  #6
Also ich habe von sowas bisher noch nicht gehört. In meiner Bank gibt es das nicht. :o
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 35
Beiträge: 17
Dabei seit: 07 / 2018
Betreff:

Re: Kinderkonto?

 · 
Gepostet: 13.09.2018 - 00:08 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Maiskolben

Also ich habe von sowas bisher noch nicht gehört. In meiner Bank gibt es das nicht. :o


Ich verstehe. Danke
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 38
Beiträge: 5
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Re: Kinderkonto?

 · 
Gepostet: 14.11.2018 - 14:54 Uhr  ·  #8
Hab ebenso sowas noch nie gehört.
Wenn es das wirklich gibt, dann vermutlich noch nicht lange. Aber sehe den Sinn dahinter nicht. Kinder können mit sowas doch gar nicht umgehen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.