Erdkunde: Das Gradnetz der Erde

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Erdkunde: Das Gradnetz der Erde

 · 
Gepostet: 04.09.2007 - 18:08 Uhr  ·  #1
Hallo!
Wer kann mir da helfen:

Wahr oder Falsch? (bei Falsch das richtige erwähnen):

Das Gradnetz ist ein Netz aus gedachten Linien, das die Erde umgibt.
Der Äquator teilt die Erde in eine östliche und eine westliche Halbkugel.
Der Äquator ist der größe Breitenkreis.
Die Breitenkreise bleiben nach Norden und Süden hin gleich groß.
Die Abständen der Breitenkreise voneinander sind überall gleich groß.
Die Breitenkreise verlaufen parallel zu den Längenkreisen.
Alle Linien des Gradnetzes sind Kreise.
Die Breitenkreise verlaufen parallel zum Äquator.
Die halben Längenkreise vom Nordpol zum Südpol nennt man Meridiane.
Die Längenkreise sind unterschiedlich lang.
Alle Längenkreise verlaufen über die Pole.
Der 0°-Meridian teilt die Erde in eine Nord- und eine Südhalbkugel.
Der Abstand der Längenkreise zueinander ist a, Äquator am größten.
Es gibt 2 x 180 = 360 Längenkreise.
Es gibt 2 x 180 = 360 Breitenkreise.

Für euer Antwort wäre ich dankbar!
Jan2
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 767
Dabei seit: 09 / 2004
Betreff:

Re: Erdkunde: Das Gradnetz der Erde

 · 
Gepostet: 04.09.2007 - 19:17 Uhr  ·  #2
1 wahr
2 falsch, nördliche und südliche HK
3 wahr
4 falsch, der radius der kreise wird kleiner
5 wahr
6 falsch, sie verlaufen senkrecht zueinander
7 wahr
8 wahr
9 das bekommst du selber raus, schau mal frage 13 an!
10 falsch, alle gleich lang von nord nach süd
11 wahr
12 falsch, ost- und westseite
13 wahr
14 wahr
15 wahr
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Erdkunde: Das Gradnetz der Erde

 · 
Gepostet: 04.09.2007 - 20:52 Uhr  ·  #3
@ Stefan: Danke für die schnelle Antwort!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.